Montag, 18. Dezember 2017

Immer noch Weihnachtpost..

Ja ich bin immer noch mit der Weihnachtspost beschäftigt. Gestern Abend bekam ich Hilfe von meinem Mann und ich denke bis morgen bin ich dann durch. Die Karte die ich euch im Video am Freitag Abend gezeigt habe gibt es heute nochmals in Foto Form : )

Weihnachten-Karte-weihnachtliche-etiketten-Stampin-up-Bastelritter-abgenaeht

Die Grundkarte ist ein extrafester, flüsterweißer Cardstock, darauf ein Stück Designerpapier aus dem Block "Holzdekor". Mit der Nähmaschine und weißem Garn hab ich einmal rundum abgenäht. Achtung, die Stichweite nicht zu eng einstellen, sonst reißt oft das Papier!

Aus Velum habe ich mit den Stickrahmen Framelits einen Kreis ausgestanzt. Darauf kleben 2 Lorbeerzweige in Olivgrün. Darunter ein Stück Juteschnur und ein Satinband in Vanille.

Weihnachten-Karte-weihnachtliche-etiketten-Stampin-up-Bastelritter-abgenaeht

Den Spruch "Zum Fest alles Liebe" habe ich aus dem Set "Weihnachtliche Etiketten". Besonder schön wirkt er wie hier in Kupfer embossed. Wenn man alle Einzelteile gleich mehrmals stempelt, ausstanzt und mit der Big Shot auskurbelt hat man auf einen Rutsch gleich ein paar Karten erledigt : )

Weihnachten-Karte-weihnachtliche-etiketten-Stampin-up-Bastelritter-abgenaeht

Für alle die mit der Weihnachtspost noch nicht fertig sind: ein paar Tage habt ihr noch Zeit ; ) Dranbleiben, fertig machen, abschicken! 

Weihnachten-Karte-weihnachtliche-etiketten-Stampin-up-Bastelritter-abgenaeht


Freitag, 15. Dezember 2017

Weihnachtspost Teil 2 - Making of a Card #1

Guten Abend, endlich Wochenende!! Heute was Besonderes für euch : ) Ich habe eine Videoserie gestartet mit dem Titel "Making of a Card". Darin möchte ich vor Allem Anfängern und Neueinsteigern zeigen wie ich Karten gestalte, nützliche Tipps und Tricks um die man grad am Anfang froh ist und vielleicht freut sich auch so manch ein "erfahrene" Bastelrin über ein bisschen Inspiration. Wenn euch das Video gefällt freue ich mich auf jeden Fall über einen Daumen nach oben, einen netten Kommentar oder wenn ihr meinen Kanal abonniert! Sollte es ein Thema geben, dass euch unter den Fingernägeln brennt, immer her damit!!


Donnerstag, 14. Dezember 2017

Weihnachtspost

Bei uns sind schon die ersten Weihnachtsgrüße per Post eingetrudelt und das schlechte Gewissen erschlägt mich fast. Ich habe mir dieses Jahr vorgenommen viele verschiedene Weihnachtssets zu benutzen, auch welche die es nicht mehr zu kaufen gibt, aus dem einfachen Grund das ich sie zum Einen immer noch sehr gern mag und zum Anderen es gibt ja auch Kreativköpfe die nach wie vor froh sind um Ideen zu den Sets die sie zuhause haben, oder? Eins dieser Schätzchen ist "Willkommen Weihnacht". Ich fand das Set von Anfang an wunderschön aber wenns dann alle benutzen und ich mit Fotos am Blog überhäuft werde mag ichs irgendwie nicht anfassen. Kurios ich weiß, seis drum, für die heutige Karte durfte es aus dem Schrank : )

Weihnachten-Karte-willkommen-weihnacht-Stampin-up-Bastelritter-abgenaeht-1

Die Basis bildet ein extrafester, flüsterweißer Cardstock. Darauf habe ich ein Stück aus dem Designerpapierblock "Holzdekor" geklebt und dann rundherum abgenäht. Den Spruch "Von Herzen wunderbare Weihnachten" habe ich in Espresso direkt auf das Designerpapier gestempelt.

Weihnachten-Karte-willkommen-weihnacht-Stampin-up-Bastelritter-abgenaeht-1

Den Kranz habe ich in Olivgrün und Gartengrün gestempelt. Die Beeren sind in Glitzerrot embossed. Dazu passend die glutrote Schleife und das Juteband.

Weihnachten-Karte-willkommen-weihnacht-Stampin-up-Bastelritter-abgenaeht-1

Weihnachten-Karte-willkommen-weihnacht-Stampin-up-Bastelritter-abgenaeht-1

Das ganze hab ich gleich 5 Mal gemacht und schwupp hat man gleich schonmal einen Anfang im Weihnachtpostbusiness gemacht ; ) Schon morgen gibts dann die Nächste zu sehen!



Freitag, 8. Dezember 2017

Event Council Blog Hop #5 - Weihnachtsgrüße (und Deko)


Guten Morgen! Denke die Meisten von euch haben heute frei, da wir am 8.12. Maria Empfängnis "feiern". Übrigens kleine Randnotiz für die Kategorie *relativ unnützes Wissen*, wir feiern heute nicht dass Maria mit Jesus schwanger wurde, nein wir feiern, dass Marias Mutter mit Maria schwanger wurde, da Gott zu dem Zeitpunkt Maria als Mutter seines Sohnes auserkoren hatte. Zurück zum Thema ;) Wir haben heute wieder einen Event Council Blog Hop. Das Thema ist "Weihnachtsgrüße", da meine Söhne krank sind (yeaaaah!!!) habe ich um Verständnis gebeten, ich zeige heute weihnachtliche Deko, die hatte ich bereits fertig. Vielleicht kommt ihr grad von Eva meiner Heldin aus Deutschland, oder ihr startet bei mir : )

Im Herbst habe ich bei Steffi einen Türkranz aus Designerpapier gesehen. Ich war ziemlich geflasht von der Idee auf sehr einfache Art und Weise Designerpapier zu einem Kranz zu arrangieren. Also hab ich  mir den Pack "Frohes Fest" zur Brust genommen und losgeschnitten.

Weihnachtliche-Dekoration-Tuerkranz-Stampin-up-Bastelritter-Frohes-Fest

Pro "Tüte" braucht ihr ein Stück in 6*6", dann biegt ihr zwei Ecken zu einander, formt das untere Ende zu einem Tütchen und dann schnell zusammen tackern : D
Geht auch sehr gut vor der Glotze. Solche Arbeiten erledige ich am Liebsten während den Abendnachrichten. Geht vermutlich auch während allen anderen Programmen ; ) Mit der Big Shot habe ich zwei Kreise passend in Olivgrün ausgestanzt. Mittels Heißklebepistole habe ich die Tüten dann geschwind in Form geklebt.

Weihnachtliche-Dekoration-Tuerkranz-Stampin-up-Bastelritter-Frohes-Fest

Für das Herzstück habe ich ein 2" breites Velum-Banner mit der Wimpelstanze links und rechts gestanzt. Darauf ein Stück Justeband geklebt.
Das glitzernde, rote Banner und das "Merry Christmas" Banner habe ich mit den Framelits "Bunter Banner Mix" und der Big Shot ausgekurbelt. das Stempelset gibt es leider nicht mehr, aber ich habe beschlossen meinen Fundus weiter zu benutzen auch wenn es nicht mehr aktuell ist. Es gibt ja genug Nicht-Demos die die Sachen auch noch zuhause haben und vielleicht froh sind für "neue" Anregungen zu "alten" Sets : ) Die Zweige in Olivgrün sind aus dem Set "Tannen und Zapfen".

Weihnachtliche-Dekoration-Tuerkranz-Stampin-up-Bastelritter-Frohes-Fest

Weihnachtliche-Dekoration-Tuerkranz-Stampin-up-Bastelritter-Frohes-Fest

Weihnachtliche-Dekoration-Tuerkranz-Stampin-up-Bastelritter-Frohes-Fest

 Mir gefällt der Kranz so gut, dass ich aus den übrig gebliebenen Papierstücken den selben Kranz für meinen Mama gemacht habe. Ich denke sie freut sich heute sehr, wenn sie ihn überreicht bekommt : )

Nun hüpft doch bitte weiter zu meiner Kollegin Niki nach England!

Weihnachtliche-Dekoration-Tuerkranz-Stampin-up-Bastelritter-Frohes-Fest

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Wie der Nikolaus (nicht) zu uns kam

Guten Morgen an diesem klirrend kalten Mittwoch. Ich zeige euch heute kleine Nikolaus Geschenke, die ich mit den "Weihnachtlichen Etiketten" gemacht habe, aber vorher zur Lage der Nation. Wieder einmal wurde ich Opfer von unvorhersehbaren Blog-Komplikationen. Ich war letze Woche mit der letzten Hochzeitsorder und dem Budget der Gemeinde beschäftigt. Geplant war Anfang dieser Woche wieder frohen Mutes in den Blogalltag zu starten. Und weil heute Nikolaus angesagt ist will ich euch eine Geschichte erzählen, warum es nicht so kam wie geplant.

Montag, 4.12.2017. Da viele Kinder in Koblach vom Nikolaus besucht werden wollen und es nicht soo viele Nikoläuse gibt, kommt der Nikolo in Koblach am 4., 5. oder 6.12. Unsere Straße war am Montag auf dem Plan. So stand ich um 17:30 am dunklen Fenster und sah den Nikolaus und Knecht Rupprecht eiligen Schrittes auf das Haus unserer Nachbarn linker Hand zu gehen. Er hat die bereitgestellten Geschenke in den Korb von Knecht Rupprecht geladen, den Zettel in sein goldenes Buch geklemmt und geklingelt. (Alles klar, nach 31 Jahren weiß ich jetzt auch woher der Nikolaus das alles weiß und wieso er Platz für so viele Geschenke hat). Gut nach 10 Minuten kamen sie wieder raus und jetzt wurde es spannend. Ich wusste ja nicht ob wir als nächstes "dran" sind oder meine Nachbarn vorne rechts an der Einfahrt. Also weiter Nikolo-stalken und... alles klar, er biegt ab und klingelt bei den Nachbarn. Ich also die Treppe runter "Kinder, Familie, alle bitte auf die Couch. T - 10 Minuten." Warten, warten, warten und der Nikolaus kam nicht. Ich hab dann meine Nachbarin angerufen und gefragt: "Sag mal, der Nikolaus ist schon 30 Minuten bei euch, weißt du wann er zu uns kommt? Die Kinder werden unruhig." Die Antwort: "Der Nikolaus ist seit 20 Minuten nicht mehr bei uns!" Oke.. Alexander, Marco und restliche Familie, das Duo Nikolaus/Knecht Rupprecht hat uns vergessen : / Würde jetzt gern sagen dumm gelaufen, aber zwei sehr enttäuschte Kinder wurden mit auswendig gelernten Gedichten sitzen gelassen. An dieser Stelle möchte ich anmerken, dass meine Kinder (zum Glück) wissen, dass der echte Nikolaus vor viiiiielen Jahren starb und verkleidete Menschen das jedes Jahr nachspielen um uns diese Tradition zu erhalten. Ich habe mir schon früh geschworen meinen Kindern diesbezüglich nichts vorzumachen weil 1. gibt es sehr viele schlechte Nikolaus-Darsteller, 2. haben sie schon viele gesehen die sich einfach irgendwo wieder umziehen in ihre normale Kleidung, 3. der Bart bei vielen echt falsch aussieht und last but not least 4. war mein Kindergarten-Nikolaus meine Papa und sein Knecht mein großer Bruder und da hab ich beschlossen lieber die Wahrheit als sie erkennen "die Lüge" und sind enttäuscht. Ok sie waren am Montag auch enttäuscht, da sie aber wussten dass Menschen am Werk sind hatten sie Verständnis. : ) Kurz um haben sie dann von uns die Säckchen mit Mandarinen, Nüssen und kleinem Schokomann bekommen.

Um der Lehrerin und dem Kinditeam eine kleine Freude zu machen, habe ich für sie auch Kleinigkeiten vorbereitet.

weihnachtliche-etiketten-stampin-up-bastelritter-nikolaus

 Diese kleinen Anhänger habe ich mit den Stickmuster Framelits und der Big Shot ausgekurbelt. Anschließend mit der selben Maschine  und dem "Leise rieselt"  Prägefolder bearbeitet. Das Loch habe ich mit der großen Lochzange eingestanzt. Was man leider auf den Fotos nicht gut sieht ist, dass das Papier Seidenglanz ist und wunderschön schimmert.

weihnachtliche-etiketten-stampin-up-bastelritter-nikolaus

 Der Spruch -Nur für dich- ist aus dem Set "Weihnachtliche Etiketten" in Marineblau auf Velum gestempelt und mit der passenden Handstanze ausgestanzt. Unter dem Etikett und dem Nikolaus klebt noch ein bisschen Gold-Garn. Den Abschluss bildet das Marineblaue Saumband und die goldenen Pailletten.
 
weihnachtliche-etiketten-stampin-up-bastelritter-nikolaus

weihnachtliche-etiketten-stampin-up-bastelritter-nikolaus

Ich wünsche euch einen schönen Nikolaustag. Hoffentlich geht bei euch alles eisglatt ; )

Freitag, 1. Dezember 2017

Ausverkaufsaktion bei Stampin' up!



Wir steuern auf Weihnachten zu, also gibt es unsere Weihnachtsartikel nur noch solange der Vorrat reicht. Manche sogar stark vergünstigt! Schaut rein und gebt mir bis 20 Uhr eure Wünsche bekannt :)



Montag, 20. November 2017

Event Council Blog Hop #4 - Weihnachtsverpackung


Guten Morgen, an diesem kalten Novembermontag. Wir zelebrieren heute wieder einen Event Council Blog Hop. Ihr kommt vielleicht von meiner Heldin Eva oder ihr startet hier bei mir. Wie auch immer, heute werdet ihr viele Ideen rundum das Thema "Weihnachtsverpackung" finden.

Ich habe eine Mini-Pizzaschachtel mit Hilfe des Stempelsets "Von den Socken" aufgehübscht. Ursprünglich habe ich die Stempel für meine Mama gekauft, weil sie leidenschaftliche Sockenstrickerin ist, aber mittlerweile finde ich es selber sehr schön : )

Bastelritter Nikolaus stampin' up! von den socken Weihnachten

Die gestempelte Socke ist in glutrot, die ausgestanzte aus Seidenglanz. Schwer es mit dem Fotoapparat einzufangen, aber in Echt ist der Effekt des Papieres wirklich grandios. Das flüsterweiße Papier im Hintergrund ist mit den Framelits "Im Wald" geprägt. Um es etwas von der Schachtelbasis abzuheben, habe ich noch eine Schicht Savanne dazwischengeklebt. Der doppelte Leinenfaden hält noch einen Goldzweig (aus dem Embellishmentset "Accessoires Winterfreuden") fest :)

Bastelritter Nikolaus stampin' up! von den socken Weihnachten

Innen ist sofort zu erkennen vom wem das kleine Geschenk kommt ; ) Ich hoffe meine Nachbarn freuen sich, wenn nicht nur ihre Kinder eine Kleinigkeit bekommen!

Bastelritter Nikolaus stampin' up! von den socken Weihnachten

Das Knoppers liegt auf Füllwatte. Sieht erstens schöner aus und zweitens fladdert es dann nicht so in der Schachtel rum : )

Bastelritter Nikolaus stampin' up! von den socken Weihnachten

Vielen Dank für euren Besuch, hier geht es nun weiter nach England, genauer gesagt zu meiner geschätzten Kollegin Niki.

Verwendetes Material:

Mini Pizza Boxes
7,50 €
Soft Suede A4 Card Stock
9,75 €
Whisper White A4 Card Stock
11,00 €
Von Den Socken Photopolymer Bundle (German)
54,75 €
Real Red Classic Stampin' Pad
8,00 €
Shimmery White A4 Card Stock
9,75 €
Big Shot
120,00 €
Linen Thread
5,50 €
Glue Dots
6,50 €
Liquid Multipurpose Glue
5,00 €
Year Of Cheer Embellishments
9,75 €
Woodland Textured Impressions Embossing Folder
10,50 €
Labels To Love Clear-Mount Stamp Set
25,00 €
Everyday Label Punch
22,00 €
Soft Suede Classic Stampin' Pad
8,00 €

Blog Design by Get Polished